Skip to content

Die Welt wäre eine bessere ... (Teil zwei)

... wenn die Menschheit sich verändern könnte

Ich glaube man kann mit einiger Gewissheit sagen, dass die Menschheit in mehrerer Hinsicht an einem Scheideweg steht. Eine globale Krise wurde weitgehend eingedämmt und der Kalte Krieg mit der Option auf eine nukleare Apokalypse ist vorerst beigelegt, aber das Ende des globalen Wachstums ist absehbar und zu diesem Themenkomplex gehört auch die fortschreitende Zerstörung der Natur und die drohende Klimakatastrophe.

Dummerweise lässt sich dieser Prozess wohl kaum aufhalten solange die Menschheit sich nicht ebenfalls ändert. Warum ist der Kapitalismus inzwischen das Dominante Wirtschaftssystem? Weil Gier eben funktioniert. Wie auch die anderen sechs Todsünden. Es ist kein Geheimnis, dass die ganze Werbung voll auf den Abgründen der Menschheit basiert, sei es Gier, Geiz, Wolllust, Völlerei ... es funktioniert. Das war auch so ein Satz aus dem letzten INTP-Video: "Geld - man braucht es für die Wohnung, zum Einkaufen, um sich fortzubewegen ... nichts läuft ohne Geld, selbst unter Freunden nicht". Und die Gier kennt halt keine Grenze, der Mensch zerstört seine Umwelt immer weiter um noch mehr Profit zu machen. Und vieles was sinnvoll wäre wird einfach nicht gemacht weil es Geld kostet und keinen Profit abwirft.

Continue reading "Die Welt wäre eine bessere ... (Teil zwei)"

Früherkennung von INTJs

Mir ist wieder einmal mein erstes Grundschulzeugnis in die Hände gefallen und das ist so interessant dass ich es hier online stellen will. Die Frage ist ja: ab wann erkennt man bei einem Kind wie es sich entwickeln wird? Mein Grundschullehrer in der ersten Klasse hat es sicherlich erkannt und das Zeugnis liest sich wirklich typisch INTJ. Es zeigt sich schon die ausgeprägte Selbstbestimmung und Kritik an Autoritäten. Gleichzeitig auch das was man uns INTJ eigentlich abspricht: guten, fundierten Argumenten sind wir zugänglich. Natürlich auch der Drang nach Effizienz, warum so viel Mühe für eine Hausaufgabe investieren ...? Nur das mit den "gruppenbezogenen Erfordernissen" hat wohl nie so richtig funktioniert.

Jahreszeugnis der ersten Klasse
Jahreszeugnis der ersten Klasse
Continue reading "Früherkennung von INTJs"

Politik ist ein Witz

Wenn es nicht so traurig wäre, von Witzfiguren regiert zu werden. Wenn man die Ereignisse der letzten Zeit betrachtet gehen mir die Argumente aus, warum die Welt in absehbarer Zeit nicht untergehen sollte.

Klimapolitik

Das Kanzler-Triell habe ich nur ausschnittsweise gesehen und das hat mir gereicht. Die Aussage von Kanzlerkandidat Scholz war: Alleine die BASF hat angemeldet, nur für den eigenen Bedarf gleich mehrere Offshore-Windparks zu benötigen. Wenn die Unternehmen Planungssicherheit hätten würde die Energiewende quasi von alleine funktionieren und den Steuerzahler nichts kosten. Laschets Position war wohl ähnlich und die Grünen predigen ja Verzicht. Da bleibt mir nur die Spucke weg, wie man so einen Blödsinn verzapfen kann. Es wäre für die Computerspielindustrie ja ein leichtes, eine Simulation "Deutschlands Energie 2030" zu programmieren und jeder der Klimapolitik betreiben will sollte das mal spielen.

Continue reading "Politik ist ein Witz"