Skip to content

INTPMom - Nachtrag

Zum Artikel "INTPMom" gibt es noch einen Nachtrag: Meine Mutter ist INFP und kann leider kein Englisch, deshalb habe ich ihr besagten Artikel in der deutschen Übersetzung zu lesen gegeben. Ihre Meinung dazu war, das das doch schrecklich einsam ist und erfand den sehr schönen Vergleich, dass INTP/INTJ einsame Burgen sind. Stimmt. In dem Fall kann man noch einen Schritt weitergehen, dass entweder INTx alleine auf der Burg lebt - was überhaupt nicht schlimm ist - oder wenn man einen seelenverwandten INTx findet, dann eben zu zweit, aber in Bezug auf die Welt genauso einsam ist. Ich musste ihr dann klarmachen, das das eben so ist, und uns eben nichts ausmacht. Gut, ich würde den Zustand "zu zweit einsam" dem "allein einsam" schon vorziehen und habe den Vergleich noch etwas weiter gesponnen: Das Problem ist dann auch, dass sich die einsamen Burgen auch noch verstecken und unauffindbar sein möchten. Ich bin da anscheinend eine Ausnahme da ich schon seit langer Zeit einen Marktschreier engagiert habe (sprich Onlinedating, Blogs ... ), leider mich aber trotzdem niemand findet. Auf der anderen Seite sucht man INTx in den Datingportalen vergeblich. Das hingegen ist nun wirklich nicht logisch: Klar, online ist reichlich frustig, aber besser als gar nichts und bei letzterem ist nun wirklich sicher, dass man nicht gefunden wird. Bisher ist mir jedenfalls noch nichts besseres eingefallen, wo man sich langsam näherkommen kann. Auf der Straße funktioniert das jedenfalls nicht und ich kann nicht alle paar Monate meinen Job wechseln nur um andere Menschen kennenzulernen.

Ein wenig später hatte ich dann die Möglichkeit, besagten Kommentar meiner Mutter wieder zurückzuwerfen: Sie hat zwar eine Reihe von Freundinnen, aber kämpft dann damit, dass diese Beziehungen sich alle einseitig entwickeln und sich die Zufriedenheit dann auch nicht einstellt. Der Unterschied ist wirklich nur der, dass ich erst gar nichts mit jemandem anfange, wenn sich keine Gemeinsamkeiten und ähnliche Gesinnung findet und mir damit erspare, mit einer in Schieflage geratenen Beziehung klarkommen zu müssen.

INTPExperience schreibt dazu:

Ein Rational sehnt sich nach einer Seelenverwandtschaft, und hier ist ein Beispiel dafür, was das bedeutet. Du kannst eine wahnsinnig schöne Frau vor mich stellen, und natürlich finde ich Sie attraktiv. Für eine lange Zeit dachte ich, ich würde sie begehren, weil sie wunderschön ist, aber ich habe gelernt, dass das nicht stimmt. Jeder mag, was wir schön finden, das ist kein Geheimnis, aber es ist nur ein Anfang. Ohne es auf einer bewussten Ebene zu erkennen, würde ich mir vorstellen, dass ihre Schönheit ein Hinweis darauf ist, dass ihr Verstand dieser Attraktivität entspricht. Wenn sie ihren Mund noch nicht aufgemacht hat, kann die Fantasie wachsen. Wenn sie niemals den Mund aufmacht, kann diese Phantasie zur falschen Wahrheit werden. Sie kann für immer fantastisch bleiben. Wenn sie jedoch ihren Mund öffnet oder ich ihre Handlungen beobachten kann, passiert oft etwas. Wenn sich herausstellt, dass es einfach schrecklich ist, wird die Anziehungskraft verschwinden, ungeachtet ihrer Schönheit. Ehrlich. Die traurige Wahrheit ist, dass ich nicht glaube, dass es eine Lösung dafür gibt. Es ist nicht etwas, das ignoriert werden kann. (Man sollte beachten, dass das Umgekehrte auch wahr ist. Mentale Attraktion kann Begehren unabhängig vom Aussehen einer Person hervorrufen.)

Gerade INTx haben eine wirklich eigene Definition von Einsamkeit und ob das etwas ausmacht: In der INTJ-Facebookgruppe hat jemand einen Bericht geteilt: 48 Stunden ohne Handy und Telefon. Der Proband bekam fast einen Nervenzusammenbruch. WTF?! Die Reaktionen unter den INTJs waren etwa so: "Endlich Ungestört" "Da komme ich endlich dazu, diese Bücher zu lesen" "Ich habe noch Projekte für ein paar Wochen" "Den einzigen Menschen, den ich der letzten Woche gesehen habe, war der Lieferdienst vom Supermarkt"

Deshalb finde ich nach wie vor die von INTPMom beschriebene Zweierbeziehung so gut: Zu zweit gegen den Rest der Welt, das ist in etwa das, was sich INTx unter einer Beziehung vorstellt. Und sonst ist allein sein auch nicht so schlimm, ich laufe schon lange einem kreativen Rückstand von ein paar hundert Stunden hinterher, die ich so endlich mal aufholen könnte.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen